Ökostrom-Tarife

Anbieterabsteigend sortieren Tarif Tarifbeispiel Varianz Tarif Weitere Tarifbeispiele Mindestvertragslaufzeit (Monate) Kündigungsfrist (Wochen) Preisgarantie bis Zertifikat Stromquellen Grundpreis (€/Monat) Arbeitspreis (Cent/kWh) Gesamtkosten 2-Pers.-Haush. (€/Jahr) Wer steht dahinter?
ETT0300100011 EWS Elektrizitätswerke Schönau eG / EWS Vertriebs GmbH EWS Ökostrom bundesweit bundesweit einheitlich keine 4 bis 31.12.2018 OK-Power-Label 100%REG 8,95 25,95 1.000

EWS Elektrizitätswerke...

Seiten

XLS

Stand Tabelle: August 2018

Alle bei EcoTopTen gelisteten Ökostrom-Tarife sind bundesweit erhältlich, haben jedoch zum Teil je nach Postleitzahl verschiedene Grund- und Arbeitspreise. Diese tabellarische Übersicht zeigt die Preise in Hamburg. Weitere Tarifbeispiele (Köln, Ludwigshafen) sind in der Tabelle anwählbar.

Die jährlichen Gesamtkosten werden mit den je nach Verbrauchsmenge variierenden Tarifen der Anbieter berechnet. Die Preisangaben wurden für drei typische Preisregionen ausgewählt und basieren auf Anbieterangaben (Stand März/April 2018). Die Preisangaben unterliegen schnellen Schwankungen und ändern sich bei manchen Anbietern monatlich. Die Preise können je nach Verbrauchsmenge und Postleitzahlengebiet variieren. Die Tarife entsprechen nicht immer zwangsläufig dem Standard- bzw. Grundversorgertarif. Weiterhin bieten mittlerweile fast alle Anbieter einen Bonus bei Vertragsabschluss an, der hier aber nicht mit eingerechnet wurde. Zugrunde gelegt wird der folgende durchschnittliche Jahresverbrauch: 1-Personen-Haushalt: 2050 kWh/Jahr, 2-Personen-Haushalt: 3440 kWh/Jahr, 3-Personen-Haushalt: 4050 kWh/Jahr, 4-Personen-Haushalt: 4940 kWh/Jahr. Die jährlichen Gesamtkosten der EcoTopTen-Stromangebote dürfen max. 20 Prozent teurer sein als der Durchschnittspreis für konventionellen Strom. Das bedeutet für einen 1-Personen-Haushalt: max. 775 Euro/Jahr, 2-Personen-Haushalt: max. 1217 Euro/Jahr, 3-Personen-Haushalt: max. 1411 Euro/Jahr, 4-Personen-Haushalt: max. 1694 Euro/Jahr.

TÜV Nord / Hessen / Süd = Label des TÜV Nord, Süd oder des TÜV Hessen; EcoTopTen = kein allgemeines Label vorhanden, aber Label-unabhängige Zertifizierung, dass die EcoTopTen-Mindestkriterien für Stromangebote eingehalten werden, REG = Regenerative Energie, KWK = Kraft-Wärme-Kopplung, KON = Konventioneller Strommix (enthält normalerweise ca. 20 Prozent erneuerbare Energien)

Machen Sie sich den Stromwechsel leicht und finden Sie einen guten, regionalen Stromanbieter, der zu Ihnen passt.

Fast überall, wo Strom fließt, lässt sich bares Geld sparen. Mir unseren Stromspartipps zeigen wir Ihnen, wie einfach es sein kann – kompakt und auf einen Blick.

Wodurch wird der Strompreis in Deutschland bestimmt? Erfahren Sie mehr!