Staubsauger

Hersteller Modell Produktvarianten Kaufpreis (€) Gerätetypaufsteigend sortieren Stromkosten (€/Jahr) Gesamtkosten (€/Jahr) CO2-Emissionen (kg CO2e/Jahr) Stromverbrauch (kWh/Jahr) Leistungsaufnahme (Watt) Bauart Geräusch (dBA) Gewicht (kg) Testergebnis Stiftung Warentest Volumen Staubbehälter (Liter)
8016361943230 Hoover RC50PAR 95 € Bodenstaubsauger 9 € 41 € 21 29 550 ohne Beutel 75 5 2,0
4002515824726 Miele Complete C3 Electro EcoLine SGFP3 410 € Bodenstaubsauger 9 € 94 € 21 29 550 mit Beutel 80 11 4,5
5028965618196 Numatic NVP180-11 114 € Bodenstaubsauger 10 € 44 € 23 32 620 ohne Beutel 76 - 8,0
3221614001796 Rowenta RO 6493 EA hier klicken 280 € Bodenstaubsauger 9 € 78 € 21 29 550 mit Beutel 66 9 4,5
4242003761410 Siemens VSZ4GM338 115 € Bodenstaubsauger 10 € 58 € 23 31 600 mit Beutel 75 7 - 4,0
4242005241613 Bosch BGC 41 LSIL SERIE 6 PROSILENCE 220 € Bodenstaubsauger 10 € 57 € 23 31 600 ohne Beutel 6 - 2,4

Seiten

XLSNTRI

Stand Tabelle: Juli 2021

Kaufpreis = Median, ermittelt von idealo, Aktuelle Preise unter idealo.de

Jährliche Stromkosten: Für die Berechnung der jährlichen Stromkosten wurde der Jahrestromverbrauch mit dem Preis für eine Kilowattstunde multipliziert (31,89 Cent, Preis pro Kilowattstunde inkl. Grundgebühr, Strompreisanalyse 1 /2021 des BDEW). Die Berechnung des jährlichen Stromverbrauchs erfolgte auf Basis der Nennleistungsaufnahme sowie der Annahme einer Stunde saugen pro Woche (52 Stunden im Jahr).

Jährliche Gesamtkosten: Die jährlichen Gesamtkosten setzen sich zusammen aus den anteiligen Anschaffungskosten, den jährlichen Stromkosten (s.o.) auf Basis des jährlichen Stromverbrauchs sowie den Kosten für Staubbeutel in Höhe von 14 Euro pro Jahr und Filter in Höhe von 20 Euro pro Jahr. Die Anschaffungskosten werden entsprechend der angenommenen typischen Lebensdauer von 8 Jahren auf ein Jahr umgerechnet.

Jährliche Emissionen an CO2-Äquivalenten: Das jährliche Treibhauspotenzial wird auf Basis des jährlichen Stromverbrauchs und der mit dessen Bereitstellung verbundenen klimarelevanten Emissionen berechnet. Für eine Kilowattstunde Strom werden in Deutschland klimarelevante Emissionen in Höhe von durchschnittlich 545 g CO2-Äquivalenten frei (Quelle: EcoInvent 3.7.1). Anteilig wurde auch das Treibhauspotential der Geräte für die Produktion und den Vertrieb berücksichtigt: 45 kg CO2e/Gerät (PROSA Staubsauger (Blepp et al. 2013).

Finden Sie einen leistungsstarken, energieeffizienten Staubsauger, der Ihre Wohnung leise sauber macht.

Saugen Sie langsam und logisch- ergonomisch. Weitere Energie-Geldspartipps, gibt's hier…

Eine fundierte Hintergrundstudie über Staubsauger für den Hausgebrauch.