Staubsauger

Hersteller Modell Produktvarianten Kaufpreis (€) Gerätetyp Stromkosten (€/Jahr) Gesamtkosten (€/Jahr) CO2-Emissionen (kg CO2e/Jahr)absteigend sortieren Stromverbrauch (kWh/Jahr) Leistungsaufnahme (Watt) Bauart Geräusch (dBA) Gewicht (kg) Testergebnis Stiftung Warentest Volumen Staubbehälter (Liter)
8710103827498 Philips FC9741/09 PowerPro Expert 175 € Bodenstaubsauger 11 € 53 € 24 34 650 ohne Beutel 76 6 2,0
4002780955569 Nilco 3040003 RS 17 450 € Bodenstaubsauger 11 € 101 € 24 34 650 mit Beutel 6 -
8710103762515 Philips FC 8577/09 121 € Bodenstaubsauger 11 € 60 € 24 34 650 mit Beutel 5 - 4,0
4008146027741 Severin BC7048 102 € Bodenstaubsauger 11 € 58 € 24 34 650 mit Beutel 74 -
ETTREF0500201 NN Nicht empfehlenswertes Produkt 161 € Bodenstaubsauger 13 € 67 € 28 42 800 mit Beutel 79 8 4,0
ETTREF0500202 NN Nicht empfehlenswertes Produkt 329 € Bodenstaubsauger 15 € 76 € 31 46 890 ohne Beutel 76 7 2,0

Seiten

XLSNTRI

Stand Tabelle: Juli 2021

Kaufpreis = Median, ermittelt von idealo, Aktuelle Preise unter idealo.de

Jährliche Stromkosten: Für die Berechnung der jährlichen Stromkosten wurde der Jahrestromverbrauch mit dem Preis für eine Kilowattstunde multipliziert (31,89 Cent, Preis pro Kilowattstunde inkl. Grundgebühr, Strompreisanalyse 1 /2021 des BDEW). Die Berechnung des jährlichen Stromverbrauchs erfolgte auf Basis der Nennleistungsaufnahme sowie der Annahme einer Stunde saugen pro Woche (52 Stunden im Jahr).

Jährliche Gesamtkosten: Die jährlichen Gesamtkosten setzen sich zusammen aus den anteiligen Anschaffungskosten, den jährlichen Stromkosten (s.o.) auf Basis des jährlichen Stromverbrauchs sowie den Kosten für Staubbeutel in Höhe von 14 Euro pro Jahr und Filter in Höhe von 20 Euro pro Jahr. Die Anschaffungskosten werden entsprechend der angenommenen typischen Lebensdauer von 8 Jahren auf ein Jahr umgerechnet.

Jährliche Emissionen an CO2-Äquivalenten: Das jährliche Treibhauspotenzial wird auf Basis des jährlichen Stromverbrauchs und der mit dessen Bereitstellung verbundenen klimarelevanten Emissionen berechnet. Für eine Kilowattstunde Strom werden in Deutschland klimarelevante Emissionen in Höhe von durchschnittlich 545 g CO2-Äquivalenten frei (Quelle: EcoInvent 3.7.1). Anteilig wurde auch das Treibhauspotential der Geräte für die Produktion und den Vertrieb berücksichtigt: 45 kg CO2e/Gerät (PROSA Staubsauger (Blepp et al. 2013).

Finden Sie einen leistungsstarken, energieeffizienten Staubsauger, der Ihre Wohnung leise sauber macht.

Saugen Sie langsam und logisch- ergonomisch. Weitere Energie-Geldspartipps, gibt's hier…

Eine fundierte Hintergrundstudie über Staubsauger für den Hausgebrauch.