Energieeffiziente Waschmaschinen im Vergleich

Hersteller Modell Fassungsvermögen (kg) Kaufpreis (€) Wasserkosten (€/Jahr) Gesamtkosten (€/Jahr) Energieeffizienzklasse Bauart Testergebnis Stiftung Warentest Schleuderwirkungsklasse Max. Schleuderdrehzahl (U/min)
4242005229697 Bosch WAN28232 7 423 € 18 126 € D Stand B 1400
4002516215981 Miele WWD320 WPS D PWash&8kg 8 964 € 19 140 € A Stand B 1400
4002516441212 Miele WSA013 WCS Active 7 18 85 € B Stand B 1400
4242005227228 Bosch WAJ280H1 7 398 € 18 124 € D Stand B 1400
7332543748327 AEG L6FBC4478 7 397 € 18 124 € D Unterbau B 1400
4242005229703 Bosch WAN282A2 7 389 € 18 123 € D Stand B 1400
4002516216766 Miele WED135 WPS 8kg 8 849 € 19 134 € A Stand B 1400
4011577857740 Bauknecht WA Platinum 823 PS 8 729 € 19 155 € B Stand B 1400
4242005228539 Bosch WAJ280H6 7 433 € 18 127 € D Stand B 1400
7332543792221 AEG L6FL720EX 7 599 € 18 141 € D Stand B 1400
3838782123993 Gorenje W6E74S3P 7 442 € 21 135 € D Unterbau B 1400

Seiten

XLS

Stand Tabelle: Juli 2021

Kaufpreis = Median ermittelt von idealo, Aktuelle Preise unter idealo.de

Jährliche Gesamtkosten: Die Anschaffungskosten werden auf die Lebensdauer umgerechnet. Waschmaschinen halten in der Regel 12 Jahre. Eine nachgewiesene längere Lebensdauer wurde berücksichtigt. Mit berechnet wurden die jährlichen Kosten für den Verbrauch von Strom, Wasser und Waschmittel. Angenommener Preis: Strom 0,3189 €/kWh (Strompreisanalyse 1/2021 des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.), Wasser: 4,04 Euro/m³, Waschmittel: 4,6 Cent/kg Wäsche. Die der Berechnung zugrundeliegenden Jahresstrom- und -Wasserverbräuche wurden gemäß EU-Verordnung 2019/2014 vom 11. März 2019 ermittelt. Sie basieren auf 100 Wäschezyklen und anteilig volle und halbe Beladung bei 60°C bzw. 40°C (2x60°C voll-; 2x60°C halb-; 3x40°C halbbeladen).

Jährliche Emissionen an CO2-Äquivalenten: Hier wurden die CO2-Emissionen anhand der Herstellung und des jährlichen Stromverbrauchs berechnet. Für eine Kilowattstunde Strom werden in Deutschland klimarelevante Emissionen in Höhe von durchschnittlich 545 g CO2-Äquivalenten frei
(Quelle: EcoInvent 3.7.1).

 

 

 

 

Kaufen Sie eine kleines, aber feines Gerät und achten Sie auf praktische Extrafunktionen. Was Ihnen das bringt und wie eine Waschmaschine sein muss, damit Wäschewaschen möglichst einfach in den Alltag integriert werden kann.

Cool bleiben und voll beladen, sind zwei der wichtigsten Spartipps.
EcoTopTen hat aber noch mehr gute Ratschläge für sparsames und effizientes Waschvergnügen.