Solidarische Ökonomie Bremen: Bremer Solidarstrom

Anbieter: 
Solidarische Ökonomie Bremen
Tarif: 
Bremer Solidarstrom
Varianz Tarif: 
bundesweit einheitlich
Wer steht dahinter?: 

Kooperation der Partner:
- Solidarische Ökonomie Bremen
- Klimaschutz+ Energiegenossenschaft
- Klimaschutz+ Stiftung
- Elektrizitätswerke Schönau (EWS)

Mindestvertragslaufzeit (Monate): 
keine
Kündigungsfrist (Wochen): 
4
Preisgarantie bis: 
bis 31.12.2016
Label: 
EcoTopTen
weitere Label: 
Werkstatt-N Projekt 2016
Stromquellen: 
100% REG
Grundpreis (€/Monat): 
8,95
Arbeitspreis (Cent/kWh): 
25,95
Gesamtkosten 1-Person (€/Jahr): 
639
Gesamtkosten 2-Personen (€/Jahr): 
1.000
Gesamtkosten 3-Personen (€/Jahr): 
1.158
Gesamtkosten 4-Personen (€/Jahr): 
1.389
Anmerkungen: 

Beim Bremer Solidarstrom wird der im Ökostrompreis enthaltenen Preisanteil zur Förderung der Energiewende nicht Eigentum des Stromanbieters, sondern die Stromkunden werden Mitstifter des bei der Klimaschutz+ Stiftung eingerichteten Bremer Solidarfonds. Diese ist verpflichtet, die Mittel des Bremer Solidarfonds 1. ausschließlich in den Bau neuer Ökostrom- und Stromspar-Kraftwerke zu investieren und 2. die erwirtschafteten Erträge und die rückfließenden Stiftungsmittel jährlich vollständig an gemeinnützige Bremer Projekte auszuschütten. Dabei können die Kund*innen/Mitstifter*innen entsprechende Projekte vorschlagen und jährlich, demokratisch per Onlineabstimmung, darüber entscheiden, welche Projekte gefördert weden.

ETT0300100087
Besonderheiten Vertragsabschluss: 
Kunde w. mitbestimmender Mitstifter d. Bremer Solidarfonds f. d. Realsierung neuer dezentraler Ökostrom-Kraftwerke u. Energieeffizienzprojekte , deren Investitionsmittel u. Erträge i.d. Folgejahren vollständig d. Gemeinwohl übereignet w.
Kontakt: 
Bremer Solidarstrom c/o Allgemeinbildung - Natur Mensch Technik e.V. Wielandstraße 15 28203 Bremen Tel.: +49 421 17310792 Fax: +49 421 17310793 Mail: bremer@solidarstrom.de

zum Anbieter:

Von EcoTopTen ausgezeichnete Ökostromtarife werden in Anlagen erzeugt, die strenge ökologische Mindestanforderungen erfüllen, und sie tragen dazu bei, dass neue, umweltfreundliche Kraftwerke entstehen. Sie dürfen maximal 20 Prozent teurer sein als der ermittelte Durchschnittspreis für konventionellen Strom und sind bundesweit verfügbar.

Machen Sie sich den Stromwechsel leicht und finden Sie einen guten, regionalen Stromanbieter, der zu Ihnen passt.

Fast überall, wo Strom fließt, lässt sich bares Geld sparen. Mir unseren Stromspartipps zeigen wir Ihnen, wie einfach es sein kann – kompakt und auf einen Blick.

Wodurch wird der Strompreis in Deutschland bestimmt? Erfahren Sie mehr!