EcoTopTen-News Mai 2013

Liebe Leserinnen und Leser,

stimmen Sie noch bis zum 10. Mai 2013 ab: das Öko-Institut hat sich mit der EcoTopTen-Aktion „1000 Euro Strom sparen“ um den GreenTec-Award 2013 in der Kategorie Kommunikation beworben. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns auf http://www.greentec-awards.com/wettbewerb/online-voting.html mit Ihrer Stimme unterstützen würden!

Außerdem: Der Frühling lockt nach draußen, sei es auf dem Fahrrad, auf einem E-Bike, per Carsharing oder mit dem eigenen (möglichst umweltfreundlichen) Auto. Es lohnt sich, einen Blick in die Kaufempfehlungen Fahrräder, die aktuelle Marktübersicht der E-Bikes und Autos sowie die Empfehlungen zum Carsharing auf www.ecotopten.de zu werfen.

Sonnige Frühlingstage wünscht Ihnen
Ihre Dietlinde Quack

=======================================================
I N H A L T
=======================================================
1. Stimmen Sie mit und gewinnen Sie: EcoTopTen-Aktion „1000 Euro Strom sparen" bewirbt sich für GreenTec Award in der Kategorie Kommunikation
2. Umweltfreundlich mobil (I): EcoTopTen Marktübersicht Autos
3. Umweltfreundlich mobil (II): EcoTopTen Marktübersicht E-Bikes
4. Umweltfreundlich mobil (III): Empfehlungen für Carsharing
5. Außerdem aktualisiert: EcoTopTen-Strom beziehen
_______________________________________________________

(1) Stimmen Sie mit und gewinnen Sie: EcoTopTen-Aktion „1000 Euro Strom sparen" bewirbt sich für GreenTec Award in der Kategorie Kommunikation
EcoTopTen hat sich mit der Aktion „1000 Euro Strom sparen" bei den GreenTec Awards, Europas größtem Umwelt- und Wirtschaftspreis, beworben.
Stimmen Sie noch bis zum 10. Mai 2013 für die GreenTec Awards 2013 ab und unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme: http://www.greentec-awards.com/wettbewerb/online-voting.html
Die feierliche Preisverleihung unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltminister Peter Altmaier und in Anwesenheit vieler prominenter Gäste aus dem¬ Showbusiness¬ sowie Entscheider aus der Wirtschaft und Wissenschaft findet am 30. August 2013 in der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom statt.

Ihre Teilnahme beim Online-Voting lohnt sich: Gewinnen Sie eine Einladung zur GreenTec Awards-Gala in Berlin.
Die GreenTec Awards verlosen je 2 Wochenenden für 2 Personen vom 30. August bis 01. September 2013 in Berlin inklusive Bahnfahrt 1. Klasse mit der Deutschen Bahn, Übernachtung im 4-Sterne-Hotel NH Berlin Friedrichstrasse mit Überraschungskorb auf dem Zimmer, der unter anderem eine Musik-CD von Johnny Hates Jazz, je ein Jahresabonnement der WirtschaftsWoche und des Designmagazins H.O.M.E. enthält.
Alle Informationen dazu finden Sie unter www.greentec-awards.com.
_______________________________________________________

(2) Umweltfreundlich mobil (I): EcoTopTen Marktübersicht Autos
Alle EcoTopTen-Autos gehören unter Umwelt- und Kostengesichtspunkten zu den Spitzenprodukten.
Im EcoTopTen-Ranking tauchen nur die insgesamt 35 Besten aus der Autoumweltliste des Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) auf! EcoTopTen bewertet diese ausgewählten Fahrzeuge zusätzlich nach ihren Kosten. Je nach Bedarf bieten wir Ihnen eine Auswahl an Kleinwagen, Autos der Kompaktklasse, Familienautos oder Sieben-Sitzer (Mini-Vans).
Zur Marktübersicht Autos bei EcoTopTen:
http://www.ecotopten.de/prod_mobil_pkw_prod.php

Neu! In diesem Jahr finden Sie hier auch Informationen zum Thema Elektromobilität: http://www.ecotopten.de/prod_mobil_pkw_elektro.php
_______________________________________________________

(3) Umweltfreundlich mobil (II): EcoTopTen Marktübersicht E-Bikes
Hop oder Top? Das Elektrorad auf dem EcoTopTen-Prüfstand
Elektrofahrräder haben ihr Nischendasein längst verlassen und Einzug in die Discounter gehalten. Orientierung darüber, welches Modell auch nach einigen Jahren Gebrauch noch funktionstüchtig ist, finden Verbraucherinnen und Verbraucher jetzt pünktlich zur Fahrradsaison auf EcoTopTen, der Informationsplattform für nachhaltigen Konsum des Öko-Instituts.
Zur Marktübersicht E-Bikes bei EcoTopTen:
http://www.ecotopten.de/produktfeld_ebikes.php
_______________________________________________________

(4) Umweltfreundlich mobil (III): EcoTopTen Empfehlungen für Carsharing
Ein eigenes Auto muss es nicht sein, aber manchmal geht es doch nicht ganz ohne?
Mit CarSharing können Sie sich je nach Bedarf verschiedene Autotypen leihen. Bei EcoTopTen finden Sie Informationen und hilfreiche Tipps zu CarSharingangeboten:
http://www.ecotopten.de/prod_mobil_carshare.php
_______________________________________________________

(5) Außerdem aktualisiert: EcoTopTen-Strom beziehen
Pünktlich zum Tag der Erneuerbaren Energien am 27. April zeigt EcoTopTen, welche Ökostromangebote der Umwelt wirklich nützen. Auf der Informationsplattform für nachhaltigen Konsum finden Verbraucherinnen und Verbraucher jetzt 30 bundesweit verfügbare Stromangebote, die die strengen ökologischen EcoTopTen-Kriterien erfüllen.

Liste der 30 von EcoTopTen empfohlenen bundesweit verfügbaren Ökostromangebote:
http://www.ecotopten.de/prod_strom_prod.php

Dietlinde Quack, Projektleiterin von EcoTopTen erklärt: „Im Gegensatz zu den meisten anderen „grünen Stromangeboten“ fördern die von uns empfohlenen Ökostromprodukte den Neubau von Erneuerbare Energien-Anlagen. Damit tragen sie dazu bei, dass mehr Strom aus Sonne, Wind, Wasser, Geothermie oder Biomasse produziert wird und nützen so auch in Zukunft der Umwelt.“
EcoTopTen setzt beispielsweise voraus, dass die Anbieter rund ein Drittel des verkauften Ökostroms aus Erneuerbare Energien-Anlagen beziehen, die nicht älter als sechs Jahre sind. Alternativ können die Anbieter auch einen bestimmten Teil des Strompreises in den Ausbau von regenerativer Stromerzeugung investieren. Auf diese Weise wird der stetige Ausbau Erneuerbarer Energien-Anlagen und damit die Verdrängung von konventionellen Kraftwerken aus dem Strommarkt sichergestellt.

_______________________________________________________

Seit Januar 2012 wird EcoTopTen, die Verbraucherinformationskampagne des Öko-Instituts e.V., im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gefördert. Ebenfalls seit Januar 2012 erfolgt eine Finanzierung durch die EU im Programm "Intelligent Energy Europe" im Rahmen des Projekts EuroTopTen Max. EcoTopTen kann damit auf jeden Fall bis 2014 fortgesetzt werden.
Übrigens: das Öko-Institut twittert: Link ( http://twitter.com/#!/oekoinstitut)
_______________________________________________________

EcoTopTen-Newsletter

Ihre Daten verwenden wir ausschließlich zum Versand des Newsletters. Weitere Informationen im Impressum.
Möchten Sie Ihren Newsletter kündigen? Hier haben Sie die Möglichkeit.